Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon (Mo. - Fr.)
05201 893-0
Online-Banking-Hotline (Mo. - Fr.)
05201 893-333
Unsere BLZ & BIC
BLZ48051580
BICWELADED1HAW

Kreissparkasse Halle (Westf.)
Bahnhofstraße 27
33790 Halle (Westf.)

Ihre Vorteile

Sie möchten Renovierungen in Ihrer Wohnung vor­nehmen, Ihre alten Haushaltsgeräte durch neue, energiesparende Modelle ersetzen oder sich einfach mal wieder etwas Schönes gönnen? Mit dem S-Privatkredit Plus schaffen Sie sich die finanzielle Sicherheit, um auch bei ungeplanten Ausgaben Ihr Ziel zu realisieren.

Ihre Vorteile

  • Freier Verwendungszweck
  • Auszahlungssumme bis 80.000 Euro
  • Flexible Rückzahlung
  • Lange Laufzeiten
  • Niedrige Raten

Ihr Vertragspartner

S-Kreditpartner

Produktmerkmale: gebundener Sollzinssatz 5,83 % – 9,56 % p. a. (bonitätsabhängig); effektiver Jahreszins 5,99 % – 9,99 % (bonitätsabhängig).
Repräsentatives 2/3-Beispiel: Nettokreditbetrag 12.000,00 Euro – Vertragslaufzeit 72 Monate – 72 Monatsraten à 206,00 Euro – zu zahlender Gesamtbetrag 14.832,01 Euro – gebundener Sollzinssatz 7,25 % p. a. – effektiver Jahreszins 7,49 %.
Kreditgeber: S-Kreditpartner GmbH, Prinzregentenstr. 25, 10715 Berlin. Kreditvermittler: Ihre Sparkasse.

Details

Für die Renovierung Ihrer Wohnung oder eine neue Einrichtung

Sie denken über eine Modernisierung für Ihr Haus oder Ihre Wohnung nach oder sind bereits in der konkreten Planung. Sie möchten nicht nur Energie sparen, sondern auch den Wert Ihrer Immobilie steigern.

Vielleicht denken Sie neben dem Thema Energiesparen auch an andere Gründe für eine Modernisierung wie zum Beispiel mehr Wohnkomfort, die Unabhängigkeit von Öl und Gas oder den Klimaschutz. Je nach Art der geplanten Maßnahmen kann das Budget für eine Renovierung und neue Einrichtung sehr unterschiedlich ausfallen.

Die passende Finanzierung erhalten Sie von Ihrer Sparkasse. Mit den besonderen Konditionen des S-Privatkredits Plus für Haus- und Wohnungseigentümer bringen Sie sich und Ihr Zuhause bequem in den grünen Bereich. Über die Verwendung des S-Privatkredits Plus entscheiden Sie selbst.

Vereinbaren Sie dazu einen Beratungstermin in Ihrer Sparkasse.

Fragen und Antworten
Welche Unterlagen benötige ich?

Zur Beantragung eines S-Privatkredits Plus müssen Sie eine der folgenden Unterlagen einreichen:

  • Bescheid über Grundsteuer oder vergleichbare Bescheide, die die Eigentümerschaft der Kreditnehmerin oder des Kreditnehmers nachweisen
  • Auflassungsvormerkung
  • Notarvertrag über den Kauf
  • Grundbuchauszug „Erste Abteilung“ oder vergleichbare Unterlagen, die die Eigentümerschaft der Kreditnehmerin oder des Kreditnehmers nachweisen (zum Beispiel Eintragungs­bekanntmachung der Behörde)
  • Kontoumsatznachweis der Grundsteuerzahlung oder vergleichbare Steuer­zahlung (zum Beispiel Grundsteuermessbetrag oder Einheitswert)
  • Nachweis über die laufende Baufinanzierung (Gesamtobligo)
Wie schnell erhält man den S-Privatkredit Plus?

Sind alle Unterlagen vollständig und korrekt, kann die Bearbeitung innerhalb eines Werktages vollzogen sein und die Auszahlung erfolgen.

Wie kann ich meinen S-Privatkredit Plus absichern?

Eine Möglichkeit der Absicherung für Ihren S-Privatkredit Plus ist die Restkreditversicherung. Diese ist nicht zwingend notwendig, aber wenn Sie auf Nummer sicher gehen und negative Überraschungen für sich selbst oder Ihre Familie vermeiden wollen, könnte die Rest­kredit­versicherung für Sie infrage kommen.

Kann ich die Kreditsumme während der Laufzeit aufstocken?

Ja, Sie können jederzeit zu Ihrer Sparkasse gehen und sich ein neues Kreditangebot über den gewünschten Betrag einschließlich des bestehenden Kredits erstellen lassen.

Wie funktioniert die Tilgung?
  • Sondertilgungen sind jederzeit möglich. Überweisen Sie den gewünschten Betrag auf Ihr Kreditkonto mit dem Verwendungszweck „Sondertilgung“. Die Sonderzahlung muss mindestens die Höhe einer vereinbarten Rate haben.
  • Eine vorzeitige Tilgung Ihres Kredits ist jederzeit möglich.
  • Sie können den Ratenzahlungstermin jederzeit bei uns ändern. Wenden Sie sich dazu einfach an Ihre Sparkasse.
  • Besprechen Sie mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater, in welchem Rahmen eine Anpassung des Ratenbetrags oder eine Aussetzung der Tilgung möglich ist.
Kann ich mit dem S-Privatkredit Plus andere Kredite ablösen?

Ja. Kredite bei anderen Banken können Sie unkompliziert zu einem neuen Kredit zusammenfassen, für den Sie nur eine Rate bezahlen. Nach einer Mindesthaltedauer von zwölf Monaten (ab erster Rate) können Sie auch einen bestehenden S-Privatkredit Plus durch einen neuen S-Privatkredit Plus ablösen. Beantragen Sie den Kredit einfach bei Ihrer Sparkasse vor Ort oder informieren Sie sich über eine Kreditoptimierung.

Warum werde ich von einer Berliner Telefonnummer angerufen?

Ihrer Sparkasse ist es wichtig, Sie auch telefonisch um­fassend im Bereich Service, Liquidität und Kredit­optimierung be­raten zu können. Hierzu arbeitet sie mit der S-Kredit­partner GmbH, einem zentralen Verbund­partner und Spezialisten für Auto- und Konsu­men­ten­kredite in der Sparkas­sen-Finanz­gruppe mit Sitz in Ber­lin, eng zusammen. Seit über 10 Jahren bietet S-Kredit­partner Produkte und Dienstleistungen bundesweit bei inzwischen rund 350 Spar­kassen an.

Die S-Kreditpartner GmbH wird Sie unter Berück­sichti­gung der bestehenden Daten­schutz­vereinbarungen situ­ativ von der Ber­liner Ruf­nummer 030 6200808799 kon­tak­tieren, um Ihnen eine umfassende Kredit­bera­tung an­zu­bieten und die pas­sende Produkt­lösung ge­mein­sam mit Ihnen zu er­ar­beiten. Anschließend über­nimmt S-Kredit­partner die vertrag­lichen Ange­legen­heiten und kümmert sich um die Auszahlung, damit Sie schnell und unkompliziert an Ihr Geld kommen.

 Cookie Branding
i